02. Sonntag nach Epiphanias (Der Freudenmeister)

2. Sonntag nach Epiphanias (Der Freudenmeister) 2. Sonntag nach Epiphanias (Der Freudenmeister) – 17.01.2021 Joh 2,1-11 Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen. Amen. Joh 2,1-11 Und am dritten Tage war eine Hochzeit in Kana in Galiläa, und die Mutter Jesu war da. […]

Continue reading

02. Sonntag im Advent (Der kommende Erlöser)

02. Sonntag im Advent (Der kommende Erlöser) Wochenspruch Seht auf und erhebt eure Häupter,weil sich eure Erlösung naht. Lukas 21, 28 Introitus – Nr. 2 (Lukas 21, 28; Psalm 80, 2 – 3) Epistel So seid nun geduldig, liebe Brüder, bis zum Kommen des Herrn. Siehe, der Bauer wartet auf die kostbare Frucht der Erde […]

Continue reading

Erntedankfest

23. Sonntag nach Trinitatis (Erntedankfest) Drittletzer Sonntag der Kirchenjahres (Die Zeichen des Endes) Wochenspruch Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils! 2. Korinther 6, 2b Epistel Unser keiner lebt sich selber, und keiner stirbt sich selber. Leben wir, so leben wir dem Herrn; sterben wir, so sterben wir […]

Continue reading

21. Sonntag nach Trinitatis (Geistliche Waffenrüstung)

21. Sonntag nach Trinitatis (Geistliche Waffenrüstung) Wochenspruch Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. Römer 12, 21 Introitus – Nr. 62 (Jesaja 41, 10; Psalm 18, 31) Epistel Seid stark in dem Herrn und in der Macht seiner Stärke. Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt gegen die […]

Continue reading

20. Sonntag nach Trinitatis (Unter Gottes guter Ordnung)

20. Sonntag nach Trinitatis (Unter Gottes guter Ordnung) Wochenspruch Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott. Micha 6, 8 Introitus – Nr. 61 (Psalm 119, 89 – 90a; Psalm 148, 12 – 13) Hauptlied […]

Continue reading

19. Sonntag nach Trinitatis (Heilung an Seele und Leib)

19. Sonntag nach Trinitatis (Heilung an Seele und Leib) Wochenspruch Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen. Jeremia 17, 14 Introitus – Nr. 60 (nach Psalm 34, 18) Epistel Legt von euch ab den alten Menschen mit seinem früheren Wandel, der sich durch trügerische Begierden zugrunde richtet. […]

Continue reading

18. Sonntag nach Trinitatis (Das vornehmste Gebot)

18. Sonntag nach Trinitatis (Das vornehmste Gebot) Wochenspruch Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe. 1. Johannes 4, 21 Introitus – Nr. 59 (Psalm 106, 3; Psalm 1, 1) Epistel Das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit und Friede und Freude in dem […]

Continue reading

17. Sonntag nach Trinitatis (Freiheit eines Christenmenschen) Wochenspruch Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat. 1. Johannes 5, 4b Introitus – Nr. 58 (Psalm 86, 9 u 5) Epistel Wenn du mit deinem Munde bekennst, dass Jesus der Herr ist, und in deinem Herzen glaubst, dass ihn Gott von den Toten auferweckt […]

Continue reading

16. Sonntag nach Trinitatis (Der starke Trost)

16. Sonntag nach Trinitatis (Der starke Trost) Wochenspruch Christus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 2. Timotheus 1, 10b Introitus – Nr. 57 (Psalm 16, 10 – 11; Psalm 30, 2) Epistel Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern […]

Continue reading

15. Sonntag nach Trinitatis (Vertrauen und Fürsorge)

15. Sonntag nach Trinitatis (Vertrauen und Fürsorge) Wochenspruch Alle eure Sorge werft auf Gott; denn er sorgt für euch. 1. Petrus 5, 7 Introitus – Nr. 56 (1. Petrus 5, 7; Psalm 127, 1) Epistel Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. So demütigt euch nun unter die gewaltige Hand Gottes, damit […]

Continue reading

13. Sonntag nach Trinitatis (Der barmherzige Samariter)

13. Sonntag nach Trinitatis (Der barmherzige Samariter) Wochenspruch Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. Matthäus 25, 40 Introitus – Nr. 54 (Matthäus 5, 7; Psalm 139, 23 – 24) Hauptlied – Ich ruf zu dir, Herr Jesus Christ 400 Epistel Ihr Lieben, lasst uns […]

Continue reading

11. Sonntag nach Trinitatis (Pharisäer und Zöllner)

11. Sonntag nach Trinitatis (Pharisäer und Zöllner) Wochenspruch Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1. Petrus 5, 5b Introitus – Nr. 52 (Daniel 9, 18) Epistel Gott, der reich ist an Barmherzigkeit, hat in seiner großen Liebe, mit der er uns geliebt hat, auch uns, die wir tot waren in den […]

Continue reading

08. Sonntag nach Trinitatis (Früchte des Geistes)

08. Sonntag nach Trinitatis (Früchte des Geistes) Wochenspruch Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Epheser 5, 8b – 9 Introitus – Nr. 49 (Psalm 43, 3; Psalm 48, 2) Epistel Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und […]

Continue reading

06. Sonntag nach Trinitatis (Taufsgedächtnis)

06. Sonntag nach Trinitatis (Taufgedächtnis) Wochenspruch So spricht der Herr, der dich geschaffen hat: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! Jesaja 43, 1 Introitus – Nr. 47 (Jesaja 43, 1; Psalm 100, 1 – 3a) Epistel Wisst ihr nicht, dass alle, die wir […]

Continue reading

03. Sonntag nach Trinitatis (Das Wort der Versöhnung)

3. SONNTAG NACH TRINITATIS (Das Wort der Versöhnung) Wochenspruch Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. Lukas 19, 10 Epistel Ich danke unserm Herrn Christus Jesus, der mich stark gemacht und für treu erachtet hat und in das Amt eingesetzt, mich, der ich früher ein Lästerer und ein Verfolger […]

Continue reading

02. Sonntag nach Trinitatis (Die Einladung)

2. SONNTAG NACH TRINITATIS (Die Einladung) Wochenspruch Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. Matthäus 11, 28 Introitus – Nr. 43 (Matthäus 5, 6; Psalm 18, 2 – 3) Epistel Christus ist gekommen und hat im Evangelium Frieden verkündigt euch, die ihr fern wart, und […]

Continue reading

Kantate (Die singende Gemeinde)

Kantate (Der singende Gemeinde) Wochenspruch Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder. Psalm 98, 1a Epistel Zieht nun an als die Auserwählten Gottes, als die Heiligen und Geliebten, herzliches Erbarmen, Freundlichkeit, Demut, Sanftmut, Geduld; und ertrage einer den andern und vergebt euch untereinander, wenn jemand Klage hat gegen den andern; wie der […]

Continue reading

Jubilate (Die neue Schöpfung)

JUBILATE (Die neue Schöpfung) Wochenspruch Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. 2. Korinther 5, 17 Epistel Wer glaubt, dass Jesus der Christus ist, der ist von Gott geboren; und wer den liebt, der ihn geboren hat, der liebt auch den, der von ihm […]

Continue reading

Quasimodogeniti (Die Wiedergeburt)

Quasimodogeniti – 19.04.2020 Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt. Amen. Jes 40,26-31 Hebet eure Augen in die Höhe und seht! Wer hat dies geschaffen? Er führt ihr Heer vollzählig heraus und ruft sie alle mit Namen; seine Macht und starke Kraft ist […]

Continue reading

Reminiszere (Der Knecht Gottes)

REMINISZERE (Der Knecht Gottes) Wochenspruch Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Römer 5, 8 Introitus Nr. 22 (Psalm 25, 6; Psalm 25, 1, 2a. 4) Epistel Da wir nun gerecht geworden sind durch den Glauben, haben wir Frieden mit Gott durch unsern Herrn […]

Continue reading

Estomihi (Mit sehenden Augen)

ESTOMIHI (Mit sehenden Augen) Wochenspruch Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. Lukas 18, 31 Introitus – Nr. 20 (Psalm 31, 3b. 4 u 2) Epistel Wenn ich mit Menschen- und mit Engelzungen redete und hätte die Liebe nicht, so wäre […]

Continue reading

Sexagesimae (Vielerlei Ackerfeld) – 2020

SEXAGESIMAE (Viererlei Ackerfeld) Wochenspruch Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht. Hebräer 3, 15 Epistel Das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer als jedes zweischneidige Schwert, und dringt durch, bis es scheidet Seele und Geist, auch Mark und Bein, und ist ein Richter der Gedanken und Sinne des […]

Continue reading